Gradient Nails mal anders: Rot

Heute mal etwas, um den Sommer ein klein wenig zurück zu holen. Ich habe all meine Rottöne genommen und einen Nagel für Nagel Gradient-Effekt lackiert.

Vom kleinen Finger zum Daumen sind das: Continue reading

Advertisements

50er Jahre Blumen

Letzte Woche habe ich ein Nail design gesehen, das ich total süß fand. Leider habe ich mir den Blog nicht gemerkt, auf dem das war. Sollte also jemand das Design wiederkennen, bitte Bescheid sagen. Es war ein Blumen-Paisley-Muster. Ich habe es aus dem Kopf versucht nachzugestalten. Und hier ist das was ich daraus gemacht habe:

50s-Blumen-Mani-1

Zuerst habe ich meine Nägel in der Farbe turquoise sky aus der P2 Limited Edition aus dem letzten Sommer lackiert. Die Pool Side Party Edition hatte mit die beste Qualität, die ich je erlebt habe: deckend in einer Schicht und dabei so glänzend, als wäre Überlack drüber. Und haltbar ist der Lack noch dazu. Nur der dünne Pinsel wäre zu bemängeln, aber das ist schon Jammern auf hohem Niveau. Danach habe ich große weiße Punkte zu Blumen angeordnet auf die Nägel gemacht und mit einem dünnen Pinsel kleine weiße Punkte um die großen Blumen gesetzt. Mein Weiß ist blanc von essie. Da ich keinerlei Dotting Tool besitze, nehme ich für große Punkte übrigens immer Musterbeutelklammern, also diese goldenen Dinger aus dem Bürobedarf. Klappt immer super. Continue reading

Red Diago Nail

Red-diago-Nails

Inspiriert von diesem Video hier, hab ich mich letztes Jahr (das kann man daran sehen, dass die Nägel ganz kurz sind) meine Version der DiagoNails lackiert. War eigentlich garnicht so schwer, wenn ich nicht Tape Manis anstregend fände. Aber das Resultat kann sich, Continue reading