#ABLECS15 Abstract

abstract-nails-3

Abstract Nails sind ja mein Lieblingsthema, weil man da so schön mit Linien und Punkten arbeiten kann. Und Deswegen habe ich mich besonders auf das Thema der Woche bei der Finnish(able) Nail Art Challenge Spring 2015 von Katjamaria, Mirka und Annie gefreut. Nachdem ich im November eher edle Abstract Nails lackiert hatte, habe ich mich dieses Mal für etwas Continue reading

Advertisements

Matched to an outfit oder Fabric Nails

dotted-nails-1

Also nächstes auf der Liste bei der Finnish(able) Nail Art Challenge Spring 2015 von Katjamaria, Mirka und Annie stand Matched to an outfit und das passt auch gut zum Thema Fabric, das  Cyw als Mottomonat ausgerufen hat. Als Inspiration hat mir mein Lieblingsschal gedient, ein dünner, blass rosa Schal mit zarten Punkten darauf. Continue reading

Weihnachtliche Ornamente

green-christmas-nails-1

Ich möchte euch heute ein Design aus dem letzten Jahr zeigen. Dabei habe ich meine Nägel in walk on the wild side von essence lackiert und dann French Tips mit 71S von Manhattan. Das cremige Mintgrün mit rotem und blauem Miniglitzer könnt ihr in seiner vollen Pracht hier anschauen. Continue reading

Sally Hansen – Miracle Gel – Pinky Promise

pinky-promise-nails-day1

Wie gut, dass ich letzte Woche krank war (also zu krank um zu arbeiten, aber fit genug um am zweiten Tage ein wenig Nägel zu lackieren) und demnach ein paar Nail Designs fertig machen konnte, denn nur so habe ich es geschafft, endlich mal den Miracle Gel Nagellack von Sally Hansen zu testen, den ich neulich im Ausverkauf gekauft hatte. Und wenn ein Lack “bis zu 2 Wochen Continue reading

Gradient Nails mal anders: Apricot

coral-shade-scale-nails

Da ich über Ostern bei meinen Eltern war und wir in Mannheim Shoppen waren, hatte ich die Chance zu Müller zu gehen. Bei uns hier gibt es keine Müller Filialen und so konnte ich dem Verlangen nicht nachgeben, ein paar Nagellack dort zu kaufen. Zugegebenerweise hätte ich den OPI und den Sally Hansen Lack auch hier in Düsseldorf kaufen können, aber es hat einfach Spaß gemacht vor den ganzen Kosmetiktheken bei Müller zu stehen.  Lange Rede, kurzer Sinn, das Ganze hat dann dazu geführt, dass sich bei mir mittlerweile einige Lachs und Pfirsich-Töne angesammelt haben. Und weil ich finde, das ein neuer Lack nur eine Berechtigung hat, wenn er kein Dupe meiner vorhandenen Lacke ist, habe ich jetzt mal ausprobiert, wie die Lacke zu im Vergleich zueinander aussehen und habe daraus Gradient Nails gemacht, bei denen jeder Nagel eine andere Farbe hat. Von links nach rechts oder von Daumen zu kleinem Finger trage ich: Continue reading