Streifen und Pünktchen – 50s Style

puenktchen-streifen-nails-2

Das Thema bei #pandasundpaigeswintermonat von thewalkingpanda_ und lackpaige ist heute Streifen und Pünktchen und ich wollte ja schon lange mal so ein Retro-Design machen. Also habe ich mich dran gewagt und folgendes gepinselt:

puenktchen-streifen-nails-1

Gestartet habe ich zwei Schichten Strangers Tide von OPI, als nächstes kamen weiße Streifen und Pünktchen in blanc von essie darauf. Da es mir zu blöd war, die Streifen abzukleben, habe ich sie frei Hand gemalt. Das Ergebnis finde ich eigentlich ganz passabel.

puenktchen-streifen-nails-detail

Zu guter letzt habe ich kleine Röschen in chubby cheeks und romper room drüber gemalt sowie kleine grüne Blättchen in navigate her, alles essie, wobei ich mich hier an diese Anleitung von Nailnerd gehalten habe. Nun ja, bei den Rosen sollte ich vielleicht nochmal üben. Ich habe das ein oder andere Mal gehört, ob ich mir kleine Erdbeeren auf die Nägel gemalt hätte. Naja, ein bisschen an zermatschte Erdbeeren erinnert es ja schon.

puenktchen-streifen-nails-3

Aber zermatschte Erdbeeren hin oder her, das mach ich auf jeden Fall wieder. Denn so hübsch sahen zermatschte Erdbeeren noch nie aus. Zumindest nicht auf meine Nägeln.

Advertisements

3 thoughts on “Streifen und Pünktchen – 50s Style

  1. Mir gefällt die Idee mit den Streifen und Punkten, und die Streifen sind wirklich gut geworden! Die Blümchen sind auch süß, aber ich kann irgendwie auch die Ähnlichkeit zu Erdbeeren erkennen 😉 Alles in allem auf jeden Fall sehr hübsch!!

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s