essie – dj play that song

Ich wollte schon immer mal bei Lenas und Cyws Serie “Lacke in Farbe und bunt” mitmachen. Und heute ist es soweit. Zum Thema Magenta fiel mir direkt etwas ein. Und das ist der dj play that song von essie.

essie-261-dj-play-that-song

Der Lack stammt aus der Neon Kollektion von 2013 und auch wenn ich so Begriffe wie “Wham!” eigentlich total doof finde, aber genau das ist er. Ob man ihn als Neon bezeichnen sollte? Naja, so weit würde ich nicht gehen. Aber er ist super leuchtend und ich finde die Farbe ziemlich einzigartig. Mir fällt zumindest kein Lack ein, der als Dupe dienen könnte.

dj-play-that-song-nails

Er lässt sich gut auftragen und deckt in 2-3 Schichten. Das einzige was mich ein bisschen stört, ist, das er semimatt trocknet. Aber das tun ja viele Neon Lacke, auch wenn ich nicht weiß warum. Wahrscheinlich ist es einfacher Neon-Farbpigmente in einem nicht ganz so glänzenden Lack aufzulösen und uns verkauft man es dann als Trend…

purple-with-glitter-nails

Dem ist aber ja ganz einfach mit einem klaren Überlack abzuhelfen. Oder aber, man macht einfach ein bisschen Glitter drüber. Das hier ist Chunky Holo Black von Kleancolor, einem stinkenden, langsam trocknenden Überlack, aber das ist wieder ein ganz anderes Thema.

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s