Sommerliche Nägel

most-colourful-dot-nails

Manchmal überkommt mich das Gefühl, das ich meine Nägel möglichst bunt haben möchte. When ich dann noch solche Inspirationen bekomme, dann kommt sowas dabei raus: Zuerst habe ich meine Nägel in fünf verschiedenen Farben lackiert:  Charleston’s Fame aus der Limited Edition Feathers and pearls von Catrice von Anfang 2014, was so ein richtiges Barbie pink ist, dann mein Lieblings-Ginftgrün, the more the merrier aus der essie Sommerkollektion 2013. Als nächstes habe ich aus der selben Sommerkollektion noch naughty nautical verwendet. Das hellblau ist new wave aus der P2 Limited EditionPool Side party von 2013 und meet me at coral island von Catrice.

colourful-nails

Das wäre eigentlich schon cool genug gewesen, aber ich habe dann alle Nägel mit mittelgroßen weißen Punkten versehen. Mittelgroße Punkte bekommt man, wenn man keine Dotting Tool hat, am Besten hin, wenn man eine Stecknadel mit einem schönen großen Kopf hat und damit die Punkte macht. Dazu habe ich meinen alten MNY Nagellack benutzt. Eigentlich sahen die Nägel so fast noch besser aus, fand ich.

dotted-colour-nails

Zu guter letzt habe ich in die weißen Punkte, bunte Punkte gesetzt und zwar immer in den anderen Farben, die nicht der Grundfarbe des Nagels entsprachen. Das ganze ist recht kindlich, finde ich, aber irgendwie auch total cool. Und man kann sich sicher sein, auf solche Nägel angesprochen zu werden…

most-colourful-dot-nails

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s